Menü anzeigen / ausblenden

Winterfreuden mit den richtigen Schneehöhen

Schneehöhen

 

Schneehöhen

Wer sagt eigentlich, dass nur der Urlaub im Sommer ein richtiger Urlaub ist? Wer schon einmal einen Winterurlaub gemacht hat, der weiß, wie erholsam und entspannend ein solcher Urlaub „ganz in Weiß“ sein kann. Unter einem Winterurlaub verstehen die einen, dass die Schneehöhen stimmen müssen, während es für die anderen darauf ankommt, dass die Natur sich in ein Winterwunderland verwandelt. Wenn die Wahl auf einen Winterurlaub in Oberhof gefallen ist, dann muss man sich weder um die Schneehöhen noch um das Winterwunderland Sorgen machen, denn beides wird im wunderschönen Thüringer Wald garantiert.

Spaß im Schnee

Wer im Sommer einen Urlaub am Strand verbringt, der kann im Meer baden und in der Sonne liegen, mehr Abwechslung wird eigentlich nicht geboten. Ganz anders sieht das in einem Winterurlaub aus, denn wenn die Schneehöhen stimmen, dann klappt es auch mit dem Wintersport. Wer hingegen nicht so sicher auf den Brettern steht, der kann im tief verschneiten Wald spazieren gehen und die klare, frische Luft tanken. Das Berghotel Oberhof ist der ideale Ausgangspunkt für alle Aktivitäten im Winterurlaub, denn das vier Sterne Hotel liegt direkt am Waldrand in einer ruhigen Lage und ist daher perfekt für alle, die Ruhe brauchen oder sich sportlich betätigen wollen. Da das Berghotel Oberhof zudem über einen tollen Wellness- und Spa-Bereich verfügt, steht dem komfortablen Winterurlaub mit immer optimalen Schneehöhen nichts mehr im Wege.

Die Schneehöhen stimmen immer

Ein Winter ohne die richtigen Schneehöhen? Kann passieren, aber wer seinen Skiurlaub in Oberhof verbringt, der kann sich trotzdem entspannt zurücklehnen. Wenn die Schneehöhen draußen vielleicht nicht ganz so optimal sind, in der DKB-Skisport-Halle kommen große und kleine Wintersportler immer auf ihre Kosten. Die Halle liegt nicht weit vom Berghotel Oberhof entfernt, sie ist daher bequem zu erreichen und hier stimmen die Schneehöhen garantiert, und zwar das ganze Jahr über. Der Thüringer Wald ist aber ein sicheres Wintersportgebiet. Für jeden Sportfan sind die passenden Schneehöhen dabei und auch Tiefschneefahrer werden sich wohlfühlen. Anfänger auf Skiern können an kleinen, nur mäßig steilen Abhängen ihre ersten Versuche auf Brettern unternehmen und auch für die erfahrenen, versierten Skifahrer gibt es die passenden Pisten. Die passionierten Langläufer können sich ebenfalls freuen, denn die Loipen sind bestens präpariert und laden dazu ein, das Wintersportgebiet Oberhof kennenzulernen. Oberhof ist eben ein Garant für perfekte Schneehöhen und beste Wintersportbedingungen.

Alles für den Après-Ski

Zu jedem Skiurlaub gehört natürlich auch der Après-Ski. Wer tagsüber auf der Piste oder in der Halfpipe unterwegs war, der sollte sich am Abend ein Verwöhnprogramm gönnen. Das Berghotel Oberhof hat zum Glück alles, was zu einem echten Verwöhnprogramm gehört. Die Gäste können sich zum Beispiel in der Sauna aufwärmen, sich massieren lassen, in den Whirlpool steigen oder ein wohltuendes Aromabad genießen. Nach dem Essen im hoteleigenen Spezialitätenrestaurant schmeckt ein Cocktail an der Bar immer gut und wer sich zu einem Abendspaziergang entschließt, der kann die Schneelandschaft unter einem glitzernden Sternenhimmel bewundern. Da das Berghotel Oberhof auch eine Bowlingbahn hat, kann, wer möchte, auch eine „ruhige Kugel“ schieben und so den Ferientag perfekt abrunden.

Winterurlaub Thüringen

Winterfreuden mit den richtigen Schneehöhen

Winterferien in Oberhof

Spaß auf der Piste im schönen Oberhof